Ingenieur Safetymanagement (w/m/d) Vollzeit

Ingenieur Safetymanagement (w/m/d) Vollzeit

  • location Berlin
  • pie Vollzeit
  • pie befristet
Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovationskraft, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind wir heute ein führender Hersteller von Schienenfahrzeugen.
Die Stadler Pankow GmbH ist ein deutsches Unternehmen der international agierenden Stadler Rail Group, die als Systemanbieter kundenspezifische Lösungen im Schienenfahrzeugbereich anbietet.

Wir suchen Verstärkung für unser Team, um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten!

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Zulassungs- und Safety-Prozesses im Rahmen eines Fahrzeugprojektes (Straßenbahn, Vollbahn)
  • Anwendung und Umsetzung von Prozessanforderungen aus Rechtsnormen (z.B.: EIGV, 4. Eisenbahnpaket, Sicherheitsrichtlinie Fahrzeuge, VV IBG, CSM-VO, TSI, usw.)
  • Anwendung und Umsetzung einschlägiger Normen wie IEC 61508, EN 50126 ff., VDV 161 usw.
  • Koordination von Gutachtern, Kontakte, Absprachen, Terminverfolgung und Kontakte
  • Erstellung von Sicherheitsnachweisdokumenten (nach EN 50126 bzw. nach CSM-VO)
  • Koordination von und Zusammenarbeit mit Subunternehmen
  • Prüfung von einzureichenden Unterlagen auf Übereinstimmung und Konsistenz
  • Wissenstransfer, Coaching von Kollegen im eigenen und in den jeweiligen Fachabteilungen
  • Darstellung der Ergebnisse der Nachweisführung gegenüber den Bewertungsstellen / Behörden
  • Unterstützung bei der internen Informationsbereitstellung für die übrigen Bereiche
  • Unterstützung bei der Durchführung von internen Seminaren zum Thema Zulassung und Safety
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Managementsystems zum Thema Safety
  • Mitwirkung bei der Optimierung der Abläufe in und zwischen den Fachabteilungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • Kenntnisse über die entsprechenden Normen wie beispielsweise TEIV und VV IBG von Vorteil
  • Vertieftes Wissen zum Thema funktionale Sicherheit
  • Fortgeschrittene Englischkenntnisse vorteilhaft
  • Sicheres Auftreten in und Moderation von Gesprächsrunden
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft sowie strukturierte und exakte Arbeitsweise

Bewerbungsfrist

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.11.2020.

Kontakt

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Zur Bewerbung Informationen zur Bewerbung

Stephan Langenberg
Recruiter
+49 30 9191 1451

XING
Portrait

Was wir bieten

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten

Leistungsgerechte und tarifgebundene Vergütung und Sozialleistungen

Nachhaltigkeit und Umwelt

Flexible Arbeitszeiten

Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeitangebote

Umfangreiches internes und externes Schulungsprogramm sowie Mitarbeiterentwicklung im Rahmen von Karrierepfaden

Hier brauchen wir Sie

Wissenswertes

UNTERNEHMENSFILM

Neugierig, wie es bei uns aussieht? Hier gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen. Video abspielen
ÜBER UNS

Spannende Einblicke in unsere Geschichte. Weitere Informationen
NEWSROOM

Bei uns ist immer etwas los. Hier erfahren Sie mehr. Weitere Informationen