Werkstudent Industrie 4.0 60%

Werkstudent Industrie 4.0 60%

  • location Bussnang
  • pie 60%
  • pie befristet
Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Mit unserer Innovationskraft, Flexibilität und Zuverlässigkeit sind wir heute ein führender Hersteller von Schienenfahrzeugen. Neben unseren Schweizer Standorten arbeiten rund 11 000 Mitarbeitende an mehreren Produktions- und Engineering-Standorten sowie über 40 Servicestandorten in Europa, Nordamerika und Nordafrika. Wir suchen Verstärkung für unser Team, um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten!

Deine Aufgaben

  • Einführung GS1 Standard als Grundlage für die Digitalisierung
  • Einführung neuer Technologien in das Produktionsumfeld
  • Identifikation, Planung und Umsetzung von Verbesserungsmassnahmen
  • Aufbau und Weiterentwicklung Kennzahlensystem

Die Rahmenbedingungen

  • Dauer mind. 18 Monate á ca. 60%
  • Anschliessende Fest-Übernahme wünschenswert
  • Der Lohn richtet sich nach unserem internen Reglement: auf Bachelor-Stufe CHF 28.- / Stunde, auf Master-Stufe CHF 30.- / Stunde

Dein Profil

  • Student/-in eines relevanten Studiums (z.B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä.) oder mechanische Skills (z.B. Lehre als Mechaniker)
  • Erfahrungen mit MS-SQL Datenbanken
  • Programmierkenntnisse (z.B. Java, PHP, Visual Basic) oder erste Erfahrungen mit Programmieren
  • IT-Affinität, sowie ausgeprägtes Interesse, vertiefte Progammierkenntnisse zu erarbeiten sind ein Muss :-)
  • Extravertierter Anpacker, der eine Schnittstelle zwischen Produktion und Engineering bildet und gerne mit Mitarbeitern verschiedener Aktivitätsprofile in Kontakt ist
  • Selbstständigkeit, Organisiertheit und Kreativität für das Ausgestalten neuer Prozesse runden Dein Profil ab

Was wir erwarten

Die Einführung von Prozessen ist ganz Dein Ding? Du brennst für die Industrie 4.0 und hast kreative Lösungsansätze zur Einführung der Digitalisierung unserer Produktionsabläufe?

In der Funktion als Werkstudent Industrie 4.0 fungierst Du als Schnittstelle zwischen Produktion und Technik. Dein Ziel ist es, Schnittstellen und Prozesse zwischen den Abteilungen unter Berücksichtigung verschiedener Bedürfnisse aufzubauen. Dabei verstehst Du es, diesen neuen Bereich strukturiert und engagiert auszugestalten. Als praktisch orientierte Person mit hands-on Mentalität nimmst Du auch einmal selbst den Schraubenzieher in die Hand und bist ein starker Partner für unsere Abteilungen.

Ich bin gerne für Dich da

Komm bei Fragen gerne auf mich zu! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Zur Bewerbung Informationen zur Bewerbung

Hannah Depaoli
Leiterin Employer Branding & Talent Acquisition
T: +41 71 626 87 17

LinkedIn XING
Portrait

Was wir bieten

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. Stadler zahlt einen Zuschuss an Ihr Fitness-Abo.

Ohne Handy geht heute nichts mehr. Weil wir das wissen, können Sie als Stadler-Mitarbeiter/in für sich und Ihre Angehörigen ein vergünstigtes Handy-Firmenabo abschliessen.

Ob Eishockey oder Zürich Zoo – Sie und Ihre Liebsten profitieren von Gratiseintritten.

Wir beteiligen uns an den Kosten für ein Ostwind-Abo, ZVV-Abo oder SBB-Jahres-abonnement.

In Bussnang stehen Ihnen kostenlose Mitarbeiterparkplätze zur Verfügung.

Sie erhalten Spezialkonditionen in verschiedenen Geschäften und Online-Shops.

Unsere Migros-Kantine versorgt Sie zum zNüni und zMittag. Sie bietet ausserdem Platz für Anlässe und gemütliche Pausen. Im Sommer lädt unsere Aussenterrasse zum Essen im Freien ein.

Mit Stadler profitieren Sie von Spezialkonditionen bei Versicherungen in der Schweiz.

Die Entwicklung unserer Mitarbeitenden ist uns ein grosses Anliegen. Je nach betrieblichem Interesse unterstützen wir Ihre Weiterbildungswünsche finanziell oder mit Teilzeitmöglichkeiten.

Hier brauchen wir Dich

Ein Ort für Fachkräfte und Freigeister. Der Wilde Osten bietet alles Mögliche und viel mehr.

Wissenswertes

UNTERNEHMENSFILM

Neugierig, wie es bei uns aussieht? Hier gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen. Video abspielen
ÜBER UNS

Spannende Einblicke in unsere Geschichte. Weitere Informationen
NEWSROOM

Bei uns ist immer was los. Hier erzählen wir was. Weitere Informationen